Audio Plug-ins
Tekturon
Lizenz: Kommerziell (Unbegrenzt)

Für die unbegrenzte Nutzung im kommerziellen Bereich: Zum Beispiel durch CD- oder DVD-Verkäufe, die Einbindung in TV- oder Kinofilme oder durch digitale Downloads und Streaming-Portale. Der direkte oder indirekte Weiterverkauf des Contents an sich ist ausgeschlossen.

Weitere Informationen zu unseren Lizenzarten finden Sie hier: Lizenz­bedingungen

In Ihrer Auswahl sind folgende Dateien enthalten:

  • win
  • osx

Für diese Lizenz gelten spezielle Nutzungsbedingungen.

Überblick

Eintritt in die Delay-Matrix

Tekturon ist ein Multitap-Delay-Effekt mit 16 unabhängigen, hochwertigen Delay-Lines. Was ihn aber wirklich von anderen, ähnlichen Produkten unterscheidet, ist die Art der Ansteuerung und die einzigartige Topologie, in der die Taps angeordnet sind: Die Delay-Matrix. Tatsächlich kann man sich Tekuron nicht als einen Tap-Delay-Effekt im engeren Sinne vorstellen, sondern eher als eine Abfolge von Taps, die gleichmäßig voneinander verzögert sind, wobei die Arbeit mit dem Plugin stark an die Verwendung eines Step-Sequenzers erinnert. Dieses ungewöhnliche Design gibt Ihrer Kreativität den benötigten Kick!

Von der Ergonomie inspiriert

Jeder einzelne Aspekt des Workflows im Plugin wird visuell klar dargestellt. Das ermöglicht eine schnelle und präzise Steuerung jeder einzelnen Facette des Gerätes sowie die Möglichkeit, alle 16 enthaltenen Delay-Lines mit globalen Bedienelementen einfach zu zähmen. Die Fähigkeit, das gesamte Layout mit minimalem Aufwand visuell zu erfassen, ermöglicht es, selbst komplexeste Ergebnisse mit außergewöhnlicher Geschwindigkeit zu erzielen.

Vollständig ausgestattete Delaylines

Trotz der vorgeschriebenen, festen Topologie verfügt jede der 16 Delaylines über einen eigenen, unabhängigen Parametersatz, der eine vollständige Kontrolle ermöglicht:

  • Delay loop
  • Panning
  • Stereotrennung
  • Post-Tap Multi-Mode-Filter

Trotz seines oberflächlich einfachen Aussehens ist Tekturon in den richtigen Händen ein sehr mächtiges Produktionswerkzeug!

Schnell zugängliche Mute-Tasten

Eine Besonderheit zu Live-Auftritten: bequem platzierte, jederzeit zugängliche und über MIDI zuweisbare Mute-Tasten zur selektiven Unterdrückung einzelner Delay-Lines. Beleben Sie Ihre Arrangements, bringen Sie etwas Leben in Ihre Produktion und haben Sie Spaß!

Zweistufige Steuerung

Tekturon bietet die Möglichkeit, einige Aspekte der Bearbeitung global (Anpassung der Parameter aller 16 Delaylines auf einmal) oder lokal (individuell pro Delayline) zu steuern. Somit es möglich ist, Ihre Performance sowohl feinkörnig als auch bequem mit nur einem Regler zu kontrollieren!

Hauptfunktionen

  • 16 Delay-Lines angeordnet in einer Abfolge von gleichmäßig voneinander verzögerten Abgriffen
    • Schnell zugängliche Mute-Tasten zur selektiven Unterdrückung der Leitungsausgänge
    • Global gesteuert (alle 16 Delay-Lines auf einmal)
    • Zeitraster - Die Verzögerung zwischen aufeinanderfolgenden Taps und die Basisverzögerung für alle 16 Feedback-Loops
    • Optionale Synchronisation des Host-Tempos
    • Basiswert des Feedbacks
    • Shuffle (swing)
    • Einstellungen des Masterfilters
    • Lokal (pro Delay-Line)
    • Feedback relativ zum Basiswert
    • Verzögerungszeit als Vielfaches des Zeitrasters
    • Einstellungen des lokalen Filters
    • Stereo Panorama
    • Stereotrennung
    • Ausgangslautstärke mit Pegelanzeige
  • Ultra-low digitaler Aliasing-Ausgang
  • Tag-basierter Preset-Browser
  • MIDI-Lern-Funktion
  • 64bit interne Verarbeitung

Systemvoraussetzungen

Windows PC

Betriebssystem-Version Win 7, Win 8, Win 10 CPU 2.8 Ghz mit SSE (Multicore-System 3.2 Ghz empfohlen) RAM 4 GB (8 GB empfohlen), Software VST- kompatible Host-Anwendung (32bit oder 64bit)

Mac OS X

OS Version OS X 10.7 bis 10.14 CPU Intel basierte 2.8 Ghz (3.2 Ghz empfohlen) RAM 4 GB (8 GB empfohlen) Software AU / VST / AAX-kompatible Hostanwendung (32bit oder 64bit)

Hinweis

Es ist kein eigenständiges Programm, daher benötigen Sie eine Host-Anwendung, um es zu benutzen.

Die Aktivierung der D16-Produktregistrierung

Eine detaillierte Anleitung zur Aktivierung des Produkts finden Sie hier: Helpdesk

1 / 1
00:00 / 00:00